Steuerungen für das Faller Car System

  • Aktuelle Angebote
    Zur Steuerung der Fahrzeuge für das Faller Car System bieten wir Ihnen alle Möglichkeiten. Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahre.
    Mit der Abstandssteuerung können Sie beliebig viele Fahrzeuge fahren, aber sie fahren mit der eingestellten Geschwindigkeit.
    Wollen Sie jedes Fahrzeug mit einem Drehknopf anhalten und digital in jeder Geschwindigkeit steuern, eignet sich die Fernsteuerung FS1, die es auch mit Motorgeräusch gibt.
    Sollen die Autos langsam abbremsend an der Ampel anhalten, kann eine Ampel mit Infrarot-Diode verwendet werden oder die Fernsteuerung wird an die Ampel angeschlossen.
    Ein Blinker schaltet sich vor jeder Kreuzung ein, wenn der Abzweigmagnet betätigt wird.
    Die Parkplatzsteuerung steuert beliebig viele Parkplätze.

    Mit der Automatischen Überholung überholen schnellere Fahrzeuge langsamere Fahrzeuge.
    Als Ladegerät für die Akkus in den Fahrzeugen bieten wir ein kontaktloses Ladegerät für NiMH-Akkus und für LiPo-Akkus an.

    Steuerungen
    ⦁ Abstandssteuerung easy stop
    ⦁ Fernsteuerung
    ⦁ Parkplatzsteuerung

    • Automatische Überholung

    ⦁ kontaktlose Ladestation
    ⦁ Verkehrsampel

    Abstandssteuerung easy stop
    Mit dieser Abstandssteuerung easy stop können Sie mehrere Faller-Autos mit dem Car-System fahren lassen, ohne dass diese aufeinander auffahren. Der Infrarot-Sensor kann vorne in einem Scheinwerfer und die Sendediode hinten als Rücklicht eingebaut werden.
    Der sonst übliche Stoppmagnet zum Anhalten der Fahrzeuge wird nicht unbedingt gebraucht. Stattdessen sendet eine Infrarot-Diode, die an einer Ampel angebracht sein kann, das Stoppsignal.
    Preis: € 29,90

    Fernsteuerung oder Fahrzeugsteuerung FS1 zur Einstellung der Fahrgeschwindigkeit und zum Anhalten der Fahrzeuge
    Die Fernsteuerung ist eine Fahrzeugsteuerung oder Geschwindigkeitssteuerung und besteht aus einem oder mehreren Infrarotlichtsendern. Damit lassen sich beispielsweise Fahrzeuge mit dem Faller-Car-System, die mit einem easy stop-Modul ausgerüstet sind, anhalten und in der Fahrgeschwindigkeit steuern. Damit lassen sich auch alle Fahrzeuge, die in eine Stadt oder in einer 30er-Zone fahren, auf die vorgeschriebene Geschwindigkeit herabsetzen.
    Dieser Sender sendet an jedes Fahrzeug in dem Infrarot-Abschnitt
    ( 40 cm) die Motordrehzahl mit der gewünschten Fahrgeschwindigkeit.
    Erweiterung des wirksamen Bereichs
    Hat das Fahrzeug den Infrarotbereich verlassen, fährt es mit der gewöhnlichen Geschwindigkeit weiter. Sie können nach 40 Zentimetern hinter der ersten IR-Sendediode eine weitere Infrarot-Sendediode am Straßenrand aufstellen und an dieselben Anschlüsse anschließen. Der Wirkungsbereich der Geschwindigkeitssteuerung wird dann auf etwa 80 Zentimeter Länge erweitert. Insgesamt können 50 Infrarot-Dioden für eine Streckenlänge bis 20 Meter an das Modul angeschlossen werden.
    Fernsteuerung im Gehäuse Preis: € 34,90

    Parkplatzsteuerung und Bushaltestelle mit Infrarot-Sensor oder mit Magnetfeldsensor
    Mit dieser Parkplatzsteuerung fahren die Autos automatisch auf freie Parkplätze oder eine Bushaltestelle und halten eine einstellbare Zeit lang an. Am Fahrzeug muss eine Infrarot-Sendediode oder ein kleiner Dauermagnet angebracht werden. Am Straßenrand wird ein Infrarot-Sensor aufgestellt oder es wird neben dem Führungsdraht ein Magnetfeldsensor eingebaut.
    Fahrzeuge mit easy stop-Modul haben bereits eine Infrarot-Sendediode hinten eingebaut.
    Die Steuerung schaltet die Abzweigmagnete auf den nächsten Parkplatz, wenn ein Parkplatz belegt ist. Sind alle Parkplätze belegt, schaltet der letzte Abzweigmagnet die Einfahrt nicht mehr auf die Parkplätze, sondern auf die Straße.
    Parkplatzsteuerung und Bushaltestelle mit Infrarot-Sensor
    Preis: € 39,90
    Parkplatzsteuerung und Bushaltestelle mit Magnetfeld-Sensor
    Preis: € 43,50

    Automatische Überholung

    Mit dieser Parkplatzsteuerung kann auch eine automatische Überholung erreicht werden, wenn man den Sensor nicht vor, sondern hinter dem Abzweigmagnet einbaut. Erreicht das erste Fahrzeug den Sensor, schaltet er auf Abzweigung, so daß das hinterher fahrende Fahrzeug abzweigt und damit überholen kann. Für das erste Fahrzeug kann mit einer Fernsteuerung FS1 Langsamfahrt eingestellt werden, damit das zweite Fahrzeug sicher überholen kann.


    Heinrich Müller
    Altbacher Hof 8
    73776 Altbach
    Internet: modellelektronik.de
    Telefon: 07153 9998360
    E-Mail: heinrich.mueller@modellelektronik.de


    easy stop-Modul


    easy stop-Modul mit Scheinwerfer, Rücklicht und Bremslicht


    Fahrzeugsteuerung im Gehäuse mit Motorengeräusch und Lautstärkeregler


    Bild 1
    kontaktloses Ladegerät mit Steckernetzteil

    Parkplatzsteuerung und Bushaltestelle

    Parkplatzsteuerung und Steuerung für Bushaltestelle

    Spule für kontaktloses Ladegerät 20 mm Durchmesser mit Laderegler unter Fahrzeug geklebt